Im Pfandhaus Baumaschinen beleihen und kurzfristige Liquidität sichern

Nicht immer lässt sich im Leben alles planen oder vorhersehen. So kann es sein, dass von jetzt auf gleich eine größere Geldsumme benötigt wird, um Rechnungen zu begleichen oder größere Investitionen zu tätigen. Steht der Betrag nicht zur Verfügung, so droht schnell ein finanzieller Engpass. Sie sind im Handwerk beschäftigt, doch das Geschäft läuft nicht wie es sollte? Oder benötigen Sie als Privatperson dringend Geld? Dann ist Pfandhaus Bergmann Ihr kompetenter Ansprechpartner.
Als Pfandhaus für Baumaschinen und Co. besteht hier die Möglichkeit, technische Gegenstände wie Maschinen und Werkzeuge zu verpfänden und so innerhalb kürzester Zeit wieder von der nötigen Liquidität zu profitieren. Drei Monate stehen ab dem Datum der Beleihung zur Verfügung, um im Pfandhaus die Baumaschinen wieder auszulösen. Freuen Sie sich auf eine einfache Abwicklung und machen Sie im Pfandhaus Baumaschinen zu Geld – mit Pfandhaus Bergmann.
Bergmann – Pfandhaus für Baumaschinen und technische Gegenstände
Anders als bei der Bank erweist sich eine Kreditvergabe im Pfandhaus als überaus einfach und unbürokratisch. Im ersten Schritt wird ein Termin vereinbart, in dessen Rahmen das Pfandhaus die Baumaschinen bewertet und den aktuellen Wert ermittelt – denn dieser ist ausschlaggebend für die Höhe der Kreditsumme. Anschließend wird ein Pfandkreditvertrag aufgesetzt. Und wurde dieser von beiden Parteien unterschrieben, so erfolgt eine unmittelbare Auszahlung des festgelegten Geldbetrags in bar.
Einfache Abwicklung und attraktive Konditionen
Kunden dürfen sich bei Pfandhaus Bergmann nicht nur auf eine schnelle Auszahlung des vereinbarten Geldbetrags freuen, sondern auch auf überaus attraktive Konditionen. Denn das Pfandhaus für Baumaschinen und mehr verspricht mit einer Bestprice-Garantie höchste Beleihungen von bis zu 80 Prozent des Marktwertes. Darüber hinaus wird keine Schufaauskunft eingeholt und auch auf Bonitätsprüfung oder Verdienstnachweise wird verzichtet. Günstige Zinsen von 0,5 Prozent sowie 3,0 Prozent Gebühren runden das Serviceangebot des Wuppertaler Pfandhauses ab.

Noch Fragen?

Schreiben Sie eine E-Mail oder kontaktieren Sie unsere Hotline





    Felder mit Sternchen (*): Pflichtfelder

    Ich möchte Kontakt zu Pfandleihhaus Bergmann aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten sowie eventuell zusätzlich zur Verfügung gestellte Informationen, Dokumente oder Dateien für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu.

    Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.

    Hier können Sie Ihre Dateien anhängen.